ADVENTGEDICHT
BERTHOLD.FERNER.at Die kreative Homepage

.Des etwos ondare Weihnochtsgedicht

Advent, Advent, a Liachtle brennt. Hiatz geht de Zeit jo wieda los, übaroi entspringan die Ros. Die Leit san hektisch in die Stroßn, oft konn ma’s oafoch nimma fossn. Übaroi is laut, foabnfroh und grell. Jeda erledigt sein Eikauf gonz schnell. Übaroi klings Stille Nocht trotzdem wird fü Leam nua gmocht. Da Sinn des Friedns is vaklunga und trotzdem weads oibai no gsunga.  
© 2017 - Berthold Ferner - Bröllsteig 18 - A-5580 Tamsweg