HERBSTMORGEN
BERTHOLD.FERNER.at Die kreative Homepage

.Herbstmorgen

Wenn der Herbstmorgen erwacht, manchmal mit Nebel, manchmal die Sonne, die lacht. Wenn man das Herbstlaub überall riecht, manche Kastanie oder gar ein Igel dich sticht. Wenn die Luft so klar ist wie kaum zuvor, dann steigen Nebelschwaden den Himmel empor. Zuerst ist es bunt, langsam wird’s kahl. Der Winter hält Einzug am Berg wie im Tal.  
© 2017 - Berthold Ferner - Bröllsteig 18 - A-5580 Tamsweg