© 2018 - Berthold Ferner - Bröllsteig 18 - A-5580 Tamsweg - www.ferner.at
BERTHOLD>FERNER*

/EINSAM

Irgendwann werd’ ich sie sterben, die Einsamkeit und wer wird erben? Wird meine Bilder noch behalten, die einst für niemand etwas galten. Dann trägt man mich zum Grabe hin, wo einsam ich dann wieder bin. Werden oben dann die Blumen blühn aus auf Erden vergess’nen Mühn. Ob überhaupt ein Mensch dann weint wenn im mit dem Himmel bin vereint? Erinnern werden die Leute sich, die früher ließen mich im Stich.
PDF
BERTHOLD>FERNER*

/EINSAM

Irgendwann werd’ ich sie sterben, die Einsamkeit und wer wird erben? Wird meine Bilder noch behalten, die einst für niemand etwas galten. Dann trägt man mich zum Grabe hin, wo einsam ich dann wieder bin. Werden oben dann die Blumen blühn aus auf Erden vergess’nen Mühn. Ob überhaupt ein Mensch dann weint wenn im mit dem Himmel bin vereint? Erinnern werden die Leute sich, die früher ließen mich im Stich.